September 2014

VORwort von Chefredakteur Thomas Landgraf

Zum vierten Mal erscheint im September der VORmagazin-Kleinkunstguide für Wien. Abermals finden Sie hier alle Termine, alle Künstler und alle Programme auf allen Bühnen der Hauptstadt von September bis Jahresende. Verteilt wird der Kleinkunstguide über die Dispenser der Freecard in Wien, St. Pölten und Wiener Neustadt und in den Kabarettbühnen selbst. In dieser Ausgabe finden Sie auch jede Menge Geschichten und Interviews mit Kabarettisten und Komödianten: Michael Niavarani erklärt seine Nähe zu William Shakespeare, Weinzettl und Rudle geben ein Interview ohne Worte und Mike Supancic nimmt sich 5 Sekunden Zeit, uns ebenfalls ein paar Fragen zu beantworten. Ein besonderes Highlight des Wiener Kulturherbstes wird ECHT WIEN– das Festival des Wienerischen. Vom 13. bis 16. November wird die Urania zur Bühne der Wiener Lebensart: Musik, Kabarett, Lesungen, Filme und ein Marktplatz für Wiener Erzeugnisse. Als Stars des Festivals erwarten die Veranstalter unter anderem Joesi Prokopetz, Thomas Maurer, Birgit Denk und die Wiener Tschuschenkapelle, die ihr 25-jähriges Bestehen feiert. Der Kartenvorverkauf startet Mitte September. Alle laufenden Infos können Sie aber jetzt schon auf facebook.com/echtwien.at abrufen. Ebenfalls Mitte September wird unser U3-Guide erscheinen, der dann sechs Wochen lang in allen Displays der Freecard entlang der orangen U-Bahn-Linie gratis erhältlich sein wird. Sie merken also, dass wir den Sommer über nicht untätig waren. Das VORmagazin wird den gesamten Herbst über mit weiteren neuen Produkten wieder ein Stückchen mehr Ihr treuer Begleiter in und rund um Wien. Ich wünsche Ihnen vergnügliche Stunden mit dem VORmagazin im     öffentlichen Verkehrsmittel Ihrer Wahl!

  • www.wienspart.atThomas Landgraf ©Ludwig Schedl© Ludwig Schedl

Fakten

Thomas Landgraf ist Chefredakteur und Geschäftsführer des VORmagazin

» zurück zur Übersicht