Kunst

Ausstellung: Think Global - Build Social

Die Ausstellung im Architekturzentrum widmet sich der Frage nach der Verantwortung zeitgenössischer Architektur.

Bauen für eine bessere Welt

 

Think Global, Build Social zeigt aktuelle Beispiele einer alternativen, sozial engagierten Architektur, die versucht, mit möglichst geringem finanziellem Aufwand, aber viel Eigeninitiative und Kreativität die Lebensbedingungen der Menschen in weniger privilegierten Weltregionen zu verbessern.

Die Architektur der Gegenwart befindet sich in der Krise: Auf der einen Seite steht die sogenannte „Stararchitektur" als Imageträger für einige wenige wohlhabende, politisch einflussreiche Auftraggeber. Auf der anderen Seite leben mehr und mehr Menschen weltweit in Slums. Es stellt sich die drängende Frage, welche Lösungen die Architektur für jene Teile der globalen Bevölkerung zu bieten hat, denen der Zugang zu einer gut gestalteten Umwelt derzeit verwehrt ist.

Im Zentrum stehen Bauten, deren konkrete Wirkung vor Ort bereits sichtbar geworden ist. Die Schulen, öffentlichen Räume und Wohnbauten entstehen unter Einbeziehug lokaler Bautraditionen. Die Arbeiten sind Ausdruck des Wunsches nach sozialem Wandel und verantwortungsvoller Architektur.

  • www.wienspart.atThink Global ©Francis Kere© Francis Kere

Fakten

Ausstellung: 15.3. bis 30.6.2014

Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr,

Mehr Infos unter: azw.at

Kontakt

E-Mail: office@azw.at

Tel.: 01 522 31 15

Web: http://www.azw.at

Adresse: Museumsplatz 1, 1070 Wien

Bewertungen (1 User)

  •  sehr gut (1)
  •  gut (0)
  •  zufriedenstellend (0)
  •  schlecht (0)
  •  sehr schlecht (0)

Gib deine Bewertung ab!

» zurück zur Übersicht