Neue Töne aus Berlin

Neues Album von Holofernes

Judith Holofernes, Frontfrau der pausierenden Band Wir sind Helden, hat eine Soloplatte aufgenommen.

Auf ihrem Blog judithholofernes.com unterhielt sie ihre Fans bis zuletzt mit schrägen Kreuzberg-Anekdoten und Tiergedichten – ohne ihnen wirklich Hoffnung auf neue musikalische Projekte zu machen. Mit Einflüssen von 80er Jahre Groove-Punk, 90er Jahre Indie-Rock und 60er Jahre Rock’n’Roll liefert Holofernes nun überraschend ein gutgelauntes und ordentlich zerzaustes „Debüt“ ab, das schnell klarstellt: Die Holofernes führt auch als Solokünstlerin „Ein leichtes Schwert“

Album "Ein leichtes Schwert" ©Four Music

  • www.wienspart.atJudith Holofernes ©Sony© Sony

Ihr findet mich unter H wie Judith Holofernes“

Fakten

Das Soloalbum „Ein Leichtes Schwert“ von Judith Holofernes erscheint am 7. Februar bei Four Music, ab April 2014 findet man sie dann endlich auch wieder auf der Bühne – in größerer Besetzung, aber wahrscheinlich nicht minder ungekämmt.

Am 9. April gastiert Holofernes in der Arena Wien, einen Tag später im Orpheum Graz.

Tickets gibt’s auf oeticket.com.

Bewertungen (3 User)

  •  sehr gut (3)
  •  gut (0)
  •  zufriedenstellend (0)
  •  schlecht (0)
  •  sehr schlecht (0)

Gib deine Bewertung ab!

» zurück zur Übersicht