Rezept to go

G‘radelte Krapfen

Ein Rezept to go: einkaufen und nachkochen!

Zutaten TEIG. 3 Dotter, 2 EL Schlagobers, 1 EL Rum, 300 g Weizenmehl, glatt; 1,5 l Sonnenblumenöl; Staubzucker zum Bestreuen

ZUBEREITUNG. Die Zutaten verkneten. Messerrückendünn auswalken, Vierecke (ca. 5 x 10 cm) „ausradeln“ (mit einer gewellten Rolle schneiden), der Länge nach 3-4 Mal „einradeln“ und Teigstücke verdrehen, bevor man sie in einer großen Pfanne ins heiße Öl legt. Die Stücke im Öl schwimmend goldgelb herausbacken, einmal wenden. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

  • www.wienspart.atG‘radelte Krapfen ©Pichler Verlag/Michael Rathmayer© Pichler Verlag/Michael Rathmayer
  • www.wienspart.atG‘radelte Krapfen ©Pichler Verlag/Michael Rathmayer© Pichler Verlag/Michael Rathmayer

» zurück zur Übersicht