Rezept to go

Arayes aus Tel Aviv

Ein Rezept to go: einkaufen und nachkochen!

FÜR 4 PERSONAN ALS HAUPTSPEISE. 500 g gereiftes Rindfleisch (von der Schulter oder Entrecôte), 100 g Lammfett, 2 Zwiebeln, 1 Handvoll Petersilienblätter, 2 TL Meersalz, 1 TL schwarzer Pfeffer, 4 Pitabrote

ZUBEREITUNG. Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Rindfleisch und Lammfett gemeinsam durch den Fleischwolf drehen (alternativ vom Fleischer hacken lassen). Zwiebeln schälen und fein hacken. Petersilie fein hacken. Gemeinsam mit dem Fleisch, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel vermischen und gut durchkneten. Pitabrote halbieren und mit jeweils einem Achtel der Fleischmasse füllen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gefüllten Pitas darin von jeder Seite 3 Minuten braten. Anschließend 5 Minuten im heißen Ofen ziehen lassen. Gefüllte Pitas aus dem Ofen nehmen und halbieren.

  • www.wienspart.atArayes aus Tel Aviv ©Brandstätter Verlag© Brandstätter Verlag
  • www.wienspart.atTel Aviv ©Brandstätter Verlag© Brandstätter Verlag

» zurück zur Übersicht