Wiener Portraits

Girls n’ Code

In Kooperation mit Proud Mary stellen wir euch inspirierende Persönlichkeiten vor.

Das Internet den Frauen

Girls N’ Code. Eva Kriszanits und Larisa Stanescu wollen Frauen fürs Programmieren, Coden und für Webdesign begeistern.

Eva und ich haben uns vor zwei Jahren im Job kennengelernt und es war nicht wirklich Liebe auf den ersten Blick. Bis wir dann beide damit konfrontiert waren, eine Website machen zu müssen. Wir hatten keine Ahnung! Also haben wir uns zusammengetan und beschlossen, es zu lernen.“ So, erzählt Larisa Stanescu, sei Girls n’ Code entstanden. Ein Projekt, mit dem sie und Eva Kriszanits Frauen die weitverbreitete Angst vor der (Computer-)Technik nehmen wollen.

Investition. Vor zwei Jahren haben sich die beiden selbstständig gemacht. Girls n’ Code bietet Kurse an, die (nicht ausschließlich) Frauen und Mädchen dabei helfen sollen, IT-fit zu werden. Zwischen Anfänger- und Fortgeschrittenen-Workshops ist für jeden etwas dabei, der sich mit dem Programmieren, dem Coden oder mit Webdesign beschäftigen will. Das Motto der beiden Gründerinnen: „Das Internet gehört uns Frauen!“ „Den sicheren Job zu schmeißen und eine Idee zu verwirklichen, ist definitiv nicht leicht. Wir haben lange überlegt, ob Girls n’ Code funktionieren wird und ob wir davon leben können“, so Eva, die in der Zwischenzeit gemeinsam mit Larisa viele andere Frauen dabei unterstützt hat, ihr eigenes Business aufzubauen. Auch mit dem – oft als kompliziert empfundenen – Coden verhalte es sich so: „Wenn du dich einmal überwindest, öffnen sich automatisch neue Türen. Nur so kommst du aus deiner Comfort Zone. Wir sind den Weg auch gegangen und haben aus unseren Fehlern gelernt“, erzählen die beiden im Portrait. Programmieren ist Frauensache, finden Eva und Larisa – das müsse gesagt und getan werden.

  • www.wienspart.atGirls n’ Code ©Mahir Jahmal© Mahir Jahmal

Fakten

Eva Krizsanits und Larisa Stanescu (v. l.) lernten sich in einer Agentur kennen, freundeten sich über Umwege an und gründeten aus einem Website-Projekt heraus 2014 gemeinsam die Initiative Girls n’ Code. Auf ihrer Homepage girlsncode.com bieten sie Informationen, Videos, Tutorials und Workshops zu den Themen Webdesign, Coding und Blogging an. Ihre Zielgruppe: Frauen, die in diesen Bereichen gar keine Erfahrung haben oder sich einfach weiterbilden wollen.

wienerportraits.at

» zurück zur Übersicht