B2B-Infos

MA 2015/16

Die heute veröffentliche Medienanalyse 2015/16 weist das vormagazin erneut als reichweitenstärkstes Monatsmagazin in Wien aus. Vormagazin punktet bei den jungen LeserInnen.

Seit drei Jahren liegt der Hauptfokus des vormagazin darauf, das Magazin für junge Leser (20-39) attraktiver zu gestalten. In den Mediaanalysezahlen 14/15 schlug sich das schon nieder. Nun, bei der MA 15/16 konnte eine Steigerung um 15 %** in dieser Zielgruppe erreicht werden. 106.000** LeserInnen hat das vormagazin in der Altersgruppe zwischen 20 und 39 Jahren (entspricht 40% der vormagazin LeserInnen)

Thomas Landgraf: „Über die letzen Jahre ist konstant sichtbar, dass wir große Reichweiten in jenen Altersgruppen erreichen, denen man gemeinhin das Interesse an Print abspricht. Das zeigt, dass es vor allem eine Frage des inhaltlichen Angebots und nicht der Mediengattung ist, ob junge Menschen zu einem Produkt greifen, oder nicht.“

 

Mediaanlyse 2015/16 Facts:

Die LeserInnen des vormagazins sind:

Jung: 40% der LeserInnen sind zwischen 20 und 39 Jahren.**

Gebildet: 48% der LeserInnen haben AHS Matura oder ein Studium abgeschlossen.**

Einkommensstark: 45% der LeserInnen haben ein Monatshaushaltseinkommen von 3.000 Euro netto oder mehr und gehören damit zur einkommensstärksten erhobenen Gruppe.**

Geschlechter ausgeglichen: 48% Leser, 52% Leserinnen.**

 

Das vormagazin ist:

Erneut reichweitenstärkstes Monatsmagazin in Wien mit 14% Reichweite. *

In den Top 3 der meistgelesenen Printmedien in Wien in der Sondergruppe ABC 1 bis 39 mit 17%.*

267.000 LeserInnen hat das vormagazin im gesamten Verbreitungsgebiet (Wien, Niederösterreich, Burgenland). **

 

+++ QUELLE +++

* MA 2015/16, Erhebungszeitraum Juli 2015 – Juni 2016, Nettoreichweite in LpA in Wien, 215.000 Leser pro Ausgabe, ungewichtete Fälle: 2.450, Schwankungsbreite +/- 1,4 %. 

Vertriebs und Erscheinungweise: monatlich, gratis

 

**MA 2015/16, Erhebungszeitraum Juli 2015 – Juni 2016, Nettoreichweite in LpA in Wien, Niederösterreich, Burgenland: 267.000 LpA, ungewichtete Fälle: 5.937, Schwankungsbreite +/- 0,7%. 

Vertriebs und Erscheinungweise: monatlich, gratis

 

 

 

 

 

 

  • www.wienspart.atThomas Landgraf ©Jan Frankl© Jan Frankl

» zurück zur Übersicht