Verein Wien

FREI.Spiel

FREI.Spiel Wien ist ein gemeinnütziger Verein, bei dem Freiwillige für die Betreuung und Förderung benachteiligter Kinder zuständig sind. Der Verein bietet Kindern gleiche Chancen auf Bildung und will die Zukunft für sie verbessern.

Aus eigener Überzeugung und dem Wunsch einen Beitrag zur Zivilgesellschaft zu leisten sowie benachteiligteren Menschen zu helfen, gründete 2013 die jetzige Geschäftsführerin Dr. Dorith Salvarani-Drill gemeinsam mit Mag. Sabina Kreuzweger den gemeinnützigen Verein. Dr. Dorith Salvarani-Drill möchte Kinder und Jugendliche fördern, indem sie ihre gesamte Zeit und Energie in dieses tolle Projekt steckt und freut sich über alle Menschen, die dabei gerne helfen möchten.

FREI.Spiel-PatIn werden!

Werden Sie FREI.Spiel-PatIn für ein oder mehrere Kinder oder eine ganze Hortgruppe. Mit nur € 75 ist die Betreuung für ein Kind für ein ganzes Schuljahr durch die „FREI.SpielerInnen“ gesichert. Das Mehrfache davon, ermöglicht die Betreuung von entsprechend mehr Kindern.  Mit € 1.500 ist die Betreuung einer Hortgruppe von 20 Kindern für ein ganzes Jahr finanziert. Man kann auch Patenschaften verschenken und Freunde, Verwandte und Kollegen überzeugen, einen Beitrag zu leisten.

Info: freispielwien.at

 

Spendenkonto:

IBAN AT20 2011 1824 1471 7800

BIC GIBAATWWXXX

  • www.wienspart.atFREI.Spiel ©Polleross© Polleross
  • www.wienspart.atFREI.Spiel ©FREI.Spiel© FREI.Spiel
  • www.wienspart.atFREI.Spiel ©Polleross© Polleross

Fakten

Unabhängig von Herkunft, Religion und sozialem Hintergrund haben Kinder das Recht auf eine glückliche Kindheit, Förderung und Bildungsgerechtigkeit.

» zurück zur Übersicht