Bildung

Musikuniversität in der Gasometer City

Die Jam Music Lab Privatuniversität für Jazz und Popularmusik öffnet im kommenden Wintersemester ihre Pforten.

In der Gasometer Music City kann ab kommendem Wintersemester universitär Jazz, Pop, Rock, Musikpädagogik sowie Musikproduktion studiert werden. Das Bachelorstudium umfasst acht Semester, der Masterabschluss vier weitere.

Die Jam Music Lab Privatuniversität für Jazz und Popularmusik schöpft aus dem Know-how als privates Musikkonservatorium mit Öffentlichkeitsrecht, das im Jahr 2011 als Jam Music Lab gegründet wurde und sich zu einer der führenden heimischen Institutionen für berufsbildende Musiklehre im Bereich Jazz und Popularmusik entwickelte.

Die ersten Zulassungsprüfungen für das Studium finden ab 21. Juni 2017 an drei Tagen und Anfang September statt. Das Studienangebot umfasst künstlerische Studien für alle Instrumente und Gesang (Performance/Improvisation/Komposition), musikpädagogische Studien (IGP) und Studien der Medienmusik (Musikproduktion für Film, Theater, Werbung und Videogames).

Das Lehrpersonal umfasst international erfahrene Lektoren, darunter Grammy-Preisträger und Global Music Award Winner sowie Stars der heimischen Musikszene und Vertreter wissenschaftlicher Forschungseinrichtungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

  • www.wienspart.atJam Music Lab Privatuniversität für Jazz und Popularmusik ©Lukas Beck© Lukas Beck

» zurück zur Übersicht