Aktion

Tag des Schulsports im Wiener Prater

Schulklassen können am 22. September 2017 zahlreiche Sport- und Bewegungsangebote nutzen.

Der Tag des Schulsports bringt mehr als 1.500 Kinder im Wiener Prater in Bewegung! Mehr als 50 Schulen, 75 Klassen, 1.500 Schüler im Alter zwischen sechs und 15 Jahren haben sich bislang für den Event, der am 22. September 2017 im Wiener Prater stattfindet, angemeldet.

Am Tag des Schulsports wird auf vier Sportanlagen im Wiener Prater (ASVÖ HC Wien, ASKÖ Sportzentrum Ballpark Spenadlwiese, Union Trendsportzentrum Prater, Wiener Leichtathletikverband) exklusiv für angemeldete Schulklassen ein abwechslungsreicher Stationenbetrieb mit niederschwelligen Sport- und Bewegungsangeboten stattfinden.

Prominente Coaches

Sportstars wie die Beachvolleyball-Vize-Weltmeister Clemens Doppler und Alex Horst werden bei einigen Stationen assistieren und natürlich Selfie- und Autogrammwünsche erfüllen. Die Stationen von Airtrack, Kletterberg, Padel-Tennis, Flag Football, Freerunning, Ultimate Frisbee, Fechten, Slackline, Torwandschießen bis Riesenwuzzler werden von ausgebildeten Bewegungs-Coaches betreut.

Unter allen teilnehmenden Klassen werden Sachpreise verlost. Detaillierte Informationen und das Anmeldungsportal für Schulklassen finden Sie hier.

Der Tag des Sports findet tags darauf am 23. September statt. Österreichs größtes Open-Air-Sportfestival hat seit dem Vorjahr im Wiener Prater eine neue Homebase gefunden. Die grüne Lunge Wiens erwies sich bei der Premiere im Vorjahr als großartige Umgebung für einen Tag voll Sport.

Heuer werden 500.000 Besucher erwartet. 122 Sportverbände sowie 400 erfolgreiche Sportler sorgen für einen Tag voller Bewegung und vielen Gewinnmöglichkeiten. Auf der Hauptbühne werden Stars wie Stefan Kraft oder Anna Gasser geehrt. Als Musik-Act wird zum Abschluss des Tages Christina Stürmer auftreten.

  • www.wienspart.atTag des Schulsports ©Sportministerium/Agentur Diener© Sportministerium/Agentur Diener

» zurück zur Übersicht